21. Jahre Rock im Grünen
20./21.07.2018

Parkbühne Berlin-Biesdorf // Eintritt frei

Backstage:
Was ist Rock im Grünen?

21 Jahre ehrenamtliches Engagement!
Mach mit beim #RiG2018!

Wir suchen immer noch motivierte Menschen, die uns tatkräftig unterstützen wollen: Kontaktiere uns per Mail!

Seit 20 Jahren veranstaltet der Rock im Grünen e.V. Berlins Newcomer Open-Air "Rock im Grünen" in der Biesdorfer Parkbühne. Über 90 ehrenamtliche Helfer veranstalten an zwei Festivaltagen eines der schönsten Freiluft-Highlights in der Hauptstadt - und das bei freiem Eintritt.

Ziel ist die Förderung von Newcomerbands aus der Metropolregion Berlin/Brandenburg: Ihnen ermöglichen wir einen ersten großen Auftritt unter freiem Himmel. Über 270 Bands aus der Region haben sich für einen Slot in diesem Jahr beworben. Nach mehren Auswahlrunden präsentieren wir Euch nun eine bunte musikalische Auswahl auf unserer Open-Air Bühne. Die Musiker werden während ihres Auftritts von zahlreichen Profi's unterstützt (sei es bei der Veranstaltungstechnik oder den Videoaufnahmen).

Nur dank der vielen Spenden und zahlreichen Sponsoren ist es möglich, jedes Jahr auf's neue dieses Projekt zu veranstalten und wachsen zu lassen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Für die ehrenamtliche und jugendkulturelle Arbeit wurde der Verein mehrfach vom Land Berlin und dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf ausgezeichnet.

  • Prozent

  • Anzahl

  • Anzahl

  • Prozent

Team

Ehrenamtliche die sich ins Zeug legen!

Maik

Vereinsvorsitzender
Sponsoring
RiGTV

Lydia

stellv. Vereinsvorsitzende
Helfer

Balu

Schatzmeister
Finanzen

Daniel

Organisation

Marcel

Bands

Domino

Merchandise

Timm

Finanzen

Carsten

Gastro

Dominik

Gastro

Claudia

Merchandise

Thomas

Matze

Bands

Laura

Lotti

Super-Model

Hugo

Manager of Super-Model

FAQ

Häufige Fragen zum Open-Air und ihre Antworten:

1997 bis 2017

20 Jahre "Rock'n'Roll" in Berlin-Biesdorf